HOT NEWS
: Sektor 8 ist ab sofort wieder freigegeben!
: Die neue Ausgabe vom Bergfreund steht online zur Verfügung.
Tauernhöhenweg
Alpenvereinaktiv
facebook

Deutscher Alpenverein Sektion Duisburg - hier geht es zu den sozialen Medien

gasometer oberhausen mit megaposter der berg ruft 2018

 

Im Rahmen der Ausstellung „Der Berg ruft“, die seit dem 16. März 2018 im Gasometer in Oberhausen ihre Tore geöffnet hat, wird sich an drei Aktions-Wochenenden "Bergsport vor Ort" am 28./29.04., 23./24.06. und 29./30.09.2018, auch die Sektion Duisburg des DAV präsentieren.
Es wird Angebote zum Mitmachen für Groß und Klein geben: einen 10-Meter-Kletterturm, Slacklines, eine Knotenschule und ein Umweltquiz.
Daneben werden Informationen rund um den Alpenverein geboten, besonders zum Tourenportal www.alpenvereinaktiv.com.
Auf der DAV-Bühne schließlich wird es Gespräche zu verschiedenen Themen rund um das Bergsteigen geben.

 Datum  Uhrzeit  Veranstaltung
 28.04.2018  13:00 - 18:00 Uhr  Bergsport vor Ort
 29.04.2018  11:00 - 16:00 Uhr  Bergsport vor Ort
 17.05.2018  19:30 Uhr  Vortrag mit Reinhold Messner
 06.06.2018   19:30 Uhr  Vortrag mit Manuel Bauer
 23.06.2018  13:00 - 18:00 Uhr  Bergsport vor Ort
 24.06.2018  11:00 - 16:00 Uhr  Bergsport vor Ort
 05.07.2018  19:30 Uhr
 Vortrag mit Gerlinde Kaltenbrunner
 und dem Dt. Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
 14.09.2018  19:30 Uhr  Vortrag mit Hans Kammerlander
 29.09.2018  13:00 - 18:00 Uhr  Bergsport vor Ort
 30.09.2018  11:00 - 16:00 Uhr  Bergsport vor Ort


Im Rahmen der DAV Aktionstage "Bergsport vor Ort" und zu den Vorträgen erhalten DAV-Mitglieder bei Vorlage ihres Mitgliedsausweises 10% Rabatt auf den Eintritt.

 alpengluehen am matterhorn im gasometer oberhausen foto thomas machoczek 1280x960

Alpenglühen am Matterhorn im Gasometer Oberhausen Foto: Thomas Machoczek

Schwebender Berg ist Höhepunkt der aktuellen Ausstellung im Gasometer Oberhausen

Berge. Heimstätten der Götter. Lebensraum der Extreme. Ultimative Herausforderung für Abenteurer und Eroberer. Zufluchtsorte der Mystiker und Mönche. Sehnsuchtsorte für Romantiker, für Wanderer und Bewunderer der Natur.

Berge existieren nicht ewig. Sie entstehen in Millionen von Jahren durch Kollisionen der Erdplatten und werden durch die Kräfte der Erosion wieder zerstört.

Die Ausstellung zeigt die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt und erzählt von der Faszination der Berge auf uns Menschen. Sie macht den ewigen Kreislauf des Gesteins nachvollziehbar und zeigt in einzigartigen Filmausschritten und Fotos wie in Jahrmillionen in den gewaltigen Gebirgsmassiven der Erde einzigartige Lebenswelten mit ihrer ihnen eigenen Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind.

Die Ausstellung lässt ihre Besucher teilhaben an den legendären Erstbesteigungen der berühmtesten Gipfel der Erde, berichtet von großartigen Triumphen und dramatischen Niederlagen. Und sie erzählt von der jahrtausendealten Ehrerbietung, mit der Menschen den Bergen begegnen: Sie waren Orte religiöser Verehrung, der Zuflucht und Besinnung in Abgeschiedenheit, voller Mythen und Geheimnisse.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Gasometer Oberhausen

 

Gasometer Partner