facebook

Deutscher Alpenverein Sektion Duisburg - hier geht es zu den sozialen Medien

Die Infos zum Ausbildungsprogramm regeln das berühmte Kleingedruckte. Hier finden Sie alles vom Mindestalter über die Kurskalkulation bis zum Vortreffen

  1. Bergsport und insbesondere das Wetter lassen sich ungern ein Jahr im Voraus planen, von daher behalten wir uns vor, bestimmte Kurse bei schlechten Wetterbedingungen in ein anderes Gebiet zu verlegen, nach Absprache auf einen anderen Termin zu verschieben oder abzusagen.
  2. Aus Gründen der Haftungsbegrenzung werden zur Teilnahme an alpinen Veranstaltungen nur Mitglieder des DAV mit einem Mindestalter von 18 Jahren zugelassen, Ausnahmen müssen in der GS erfragt werden. Anmeldungen erfolgen in der GS. In der Reihenfolge dieser Meldungen erfolgt eine Platzreservierung, bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Parallel erhalten die Teilnehmer das Anmeldeformular mit der Aufforderung, den vollen Teilnahmebetrag zu überweisen. Ist eine Woche nach gesetzter Zahlungsfrist noch kein Zahlungseingang erfolgt, fällt der Platz an eine Person der Warteliste.
  3. Ist bei der betreffenden Tour ein Vortreffen angesetzt, so ist die Teilnahme verpflichtend. Der Kursleiter hat das Recht Teilnehmer auszuschließen (z.B. wegen mangelndem Können, nicht sozialverträgliches Verhalten, untypische Sonderwünsche, gesundheitliche Probleme, Unfähigkeit sich in eine Gruppe zu integrieren, Höhenangst, u. ä.). In diesem Fall erfolgt die Rückerstattung der vollen Kursgebühr.
    Gleiches gilt, wenn sich ein solches Defizit während der Tour herausstellt, in diesem Fall erfolgt jedoch keine Rückerstattung.
    1. Die Preise vieler Kurse sind so kalkuliert, dass der/die Trainer(in) in dem Fahrzeug eines Teilnehmers kostenlos mitgenommen wird/werden. Sollte dies organisatorisch oder technisch nicht machbar sein, so müssen wir leider eine zusätzliche Kilometerpauschale von 0,20€ pro gefahrenen Kilometer berechnen. (Preis: …€ (*)).
    2. Die Preise beinhalten lediglich die Aufwandsentschädigung der Trainer, hinzukommen noch die Kosten für Anreise, Unterkunft, Verpflegung und ggf. etwaige Leihgebühren. (Preis: …€ (**)).
  4. Die Teilnehmer der Kurse erstatten mit der Kursgebühr die entstehenden Kosten der Kursleiter (wie Unterkunft, Verpflegung und Organisation). Aus diesem Grund können bei Nichtteilnahme keine Gebühren erstattet werden, es sei denn, eine entsprechende Ersatzperson übernimmt den freigewordenen Platz.
  5. Sofern nicht anders angegeben, gilt für die Teilnahme an den Kursen im Landschaftspark ein Mindestalter von 14 Jahren.

 

 

Kurs-Nr. Titel Beginn Ende Ort
M17.05 A8/03 MTB Workshop 26. Feb 2017 26. Feb 2017 LaPaDu
A4/05 A4/05 Ausrüstungskunde Wandern/Bergsteigen 6. Mär 2017 6. Mär 2017 Kletterheim
A4/20 A4/20 Ausbildungstag Lawinenkunde und Suche nach Verschütteten 19. Mär 2017 19. Mär 2017 Multifunktionsraum Geschäftsstelle, Lösorter Str. 115
A2/02 A2/02 Standplatzbau Plaisir 20. Mär 2017 20. Mär 2017 LaPaDu
A17.04 A4/02 Aufbaukurs Alpin im LaPaDU 25. Mär 2017 26. Mär 2017 LaPaDU
M17.01 A8/01 MTB basic 25. Mär 2017 25. Mär 2017 LaPaDu
A17.05 A5/04 Grundkurs Alpinklettern 8. Apr 2017 15. Apr 2017 Donautal
S17.04 A7/04 Ski- u. Snowboardfreizeit 15. Apr 2017 21. Apr 2017 Duisburger-Hütte
M17.04 A8/02 MTB advanced 29. Apr 2017 29. Apr 2017 Halde Hoppenbruch
M17.02 A8/01 MTB basic 6. Mai 2017 6. Mai 2017 LaPaDu

Klettergarten

Im Jahr 1990 wurde der DAV-Sektion Duisburg ein Teil der Erzbunkertaschen des stillgelegten Eisenhüttenwerk Duisburg Meiderich für den Aufbau eines Klettergartens...

weiter lesen

Offener Klettertreff

An jedem Dienstag ist bei schönem Wetter im Klettergarten im Landschaftspark Duisburg-Nord der offene Klettertreff. Ihr wollt beim Klettern wieder einsteigen, habt...

weiter lesen

Landschaftspark

Landschaftspark Duisburg-Nord

weiter lesen

News

Interessante Inhalte und Links folgen in Kürze

weiter lesen

Unsere Gruppen